Am kommenden Sonntag, den 5.März 2017 um 18.00 Uhr laden wir zum fünften Eudaimonischen Salon in Berlin.

 

 

Bei Interesse an einer Teilnahme bitten wir um Kontaktaufnahme mit Raul oder Hanna per E-mail unter eudag@protonmail.com.

 

 

 

Die Themen der diesmaligen Vorträge sind 

„verblödete Doppelköpfigkeit bei Parmenides als Metapher für den Narzissmus“

und

„Der Zusammenhang zwischen freudscher Triebtheorie und Oraltraumata unter Bezugnahme auf Alice Miller“.